PKS PERSONAL- & KADERSELEKTION AG, BASEL
Wir besetzen Ihre Vakanz

Mai 2012

PKS Newsletter

Viele sind hinter einer Freizeit her, die sie gar nicht nutzen können.

Prof. Michael Marie Jung, (*1940), Hochschullehrer

die Freizeit mutiert zur Geizzeit. Sind sie ein 'Holiday Tasker'? Endlich könnten Sie ausspannen. Die letzten Monate waren hart. Die Ferien oder Feiertage sind wohl verdient. Die Familie oder Partner schauen jedoch der Freizeit mit gemischten Gefühlen entgegen. Die Freiheit kann leicht zum Gefängnis werden.

Kaum fängt der Urlaub an geht der Unfug auch schon los. Das Mobilfunkgerät summt, piepst oder vibriert den lieben langen Tag. Manchmal pausenlos. Ständig wird das Display geprüft, ob nicht wieder die nächste angeblich so wichtige Nachricht eingetroffen ist. Schliesslich macht die Tätigkeit der Entscheidungsfindung nie Urlaub. Und wo käme man hin, wenn auf einmal die anderen, der Stellvertreter oder im schlimmsten Fall niemand die Entscheidungen trifft? Lesen Sie hier weiter…

Schön sein kann schön hässlich werden. Schöne Menschen sind erfolgreicher. Schönheit schmiert das persönliche Getriebe des Lebens und ist ebenso der Treibstoff für den Erfolg. Wenigstens in Israel. Kürzlich haben Forschende an der Ben-Gurion-Universität in Israel herausgefunden, dass gut aussehende Frauen weniger zu Job-Interviews eingeladen wurden. Gemäss den Resultaten sind es die Frauen, die daran schuld sind, dass Beauties auf dem Arbeitsmarkt scheitern und diskriminiert werden. Es ist doch immer wieder erstaunlich was für Resultate die moderne Forschung erzeugt, wenn genügend Geld und Zeit vorhanden sind, um selbst bei einer dünnen Datendecke Resultate publizieren zu können. Lesen Sie hier weiter…

Migration erzeugt Reibungswärme und lässt niemanden kalt. Es ist eine elende Krux! Kein Tag vergeht in diesem Land, der nicht mit Migration zu tun hat. Ohne sie würde es jedoch in der Schweiz bedrohlich ruhig werden. Gerade die Ausrufung der Ventilklausel durch den Bundesrat am 18. April 2012 hat einmal mehr aufgezeigt, dass das Thema Migration niemanden verschont. Die hiesige Wirtschaft ist auf Arbeitskräfte von aussen angewiesen. Das ist immer noch so. Die anhaltende Stärke der Wirtschaftsleistung wäre ohne Aussenwirkung nie möglich gewesen. Die Schweiz ist ein Hort der Stabilität und das macht sie auch äusserst attraktiv für andere. Zudem ist das Lohngefüge wesentlich besser als in der Eurozone und trägt zum Sexappeal dieser kleinen Willensnation bei. Lesen Sie hier weiter…

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Auftrag. Unsere nüchterne, sachliche und lösungsorientierte Arbeitsweise wird Ihre Rekrutierung effizient, kosten- und zeitsparend unterstützen. Das neue elektronische Kandidaten-Bulletin hilft Ihnen sicher weiter. Rufen Sie einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail. Mehr Meinung hier.  

Wir besetzen Ihre Vakanz.

Freundliche Grüsse Ihr PKS Team

Liste der 'Kandidaten des Monats'

zurück